Firmengründung:            Jänner 2004 
Geschäftsjahr:            1 Juli / 30. Juni Folgejahr
Geschäftsführer:            Peter Buchta 
Prokurist:            Christa Buchta 

 

 

2004 Fimengründung.

 

2005 Anschaffung SMD Bestückautomat und Wellenlötmaschine.

 

2006 Erhalt des Staatspreises für Invoation "ECONOVIUS".

 

2006 Invovationspreis der Wirtschaftskammer Niederösterreich.

 

2007 Ausbau der Produktion.

 

2009 Preis Genius Ideenwettbewerb.

 

2010 Invovationspreis der Wirtschaftskammer Niederösterreich.

 

2010 Karl Ritter von Ghega Preis.

 

2010 Markteinführung Feldbusgeräte FB-II. ( Ablöse des alten FB Systems )

 

2011 Feldbusgeräte FB-II wurden von Saia Deutschland freigegeben.

 

2013 Erweiterung der Prdouktion und des Lagers.

 

2014 Neuer SMD-Bestückautomat (Essemtec) und Reflowofen.

 

2015 Neue Selektivlötanlage IS-B-335.

 


 

 

 

Tätigkeitsfeld:

 

Entwicklung und Produktion von Industriekomponenten, wie z.b. Feldbusgeräte

mit Eigenintelligenz für SPS Steuerungen in enger Zusammenarbeit mit den

Anwendern (Schaltschrankbau, Anlagenbauer, Maschinenbau, ...).

 

Kundenspezifische Entwicklungen (OEM) und Produktion.


Lohnfertigung von THT- und SMD-Baugruppen für Prototypen
bis Serienproduktion.


Umsetzung von Forschungsergebnissen für industriellen Einsatz bzw.

Serienproduktion sowie Unterstützung von Höheren technischen

Lehranstalten (HTL) bei Maturaprojekten.